Willkommen auf der Hilfeseite Zubehör & Ersatzteile häufig gestellte Fragen Danke, dass Sie die Online-Service nutzen

Brotbackautomat

BAKE340

Brotbackautomat

Häufig gestellte Fragen

Zubehör und Ersatzteile

Häufig gestellte Fragen

Zubehör und Ersatzteile

Willkommen auf der Hilfeseite Zubehör & Ersatzteile häufig gestellte Fragen Danke, dass Sie die Online-Service nutzen

Zubehör und Ersatzteile

Hilfe & häufig gestellte Fragen

Produkthandbuch

logo H.koenig

image

0,00 €

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Kein Grund zur Panik!

image

0,00 €

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Kein Grund zur Panik!

fehlerbehebung

  • Das Gerät zeigt eine Warnung an

    Wenn nach dem Start des Programms auf dem Display HHH angezeigt wird, ist die Temperatur des Geräts noch zu hoch (5 Pieptöne). In diesem Fall muss das Programm gestoppt werden. Öffnen Sie den Deckel und lassen Sie das Gerät 10 bis 20 Minuten abkühlen.
    2. Wenn nach dem Drücken der Taste START/STOP auf dem Display LLL angezeigt wird (außer beim Programm KOCHEN), bedeutet dies, dass die Temperatur des Geräts zu niedrig ist (5 Pieptöne ertönen). Stoppen Sie den Alarm, indem Sie die Taste START/STOP drücken,
    Öffnen Sie den Deckel und lassen Sie das Gerät 10 bis 20 Minuten ruhen, damit es wieder Raumtemperatur annimmt.
    3. Wenn auf dem Display EE0 angezeigt wird, nachdem Sie die Taste START/STOP gedrückt haben, ist der Temperatursensor nicht angeschlossen. Bitte lassen Sie es von einem autorisierten Techniker sorgfältig überprüfen."

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein

instandhaltung

  • Hinweise zur Reinigung

    "Bevor Sie den Brotbackautomaten einlagern, vergewissern Sie sich, dass er vollständig abgekühlt, sauber und trocken ist, legen Sie den Löffel und den Teigmischer in die Schublade und schließen Sie den Deckel fest.
    den Deckel."

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein

verwenden

  • Vorbereitungshinweise

    "1?Für schnelle Brote
    Schnellbrote werden mit Backpulver und Natriumbikarbonat hergestellt, die Backpulver, das durch Feuchtigkeit und Wärme aktiviert wird. So erhalten Sie perfekte Schnellbrote Beim Backen von Broten ist es ratsam, alle Flüssigkeiten unten in die Brotform zu geben und die trockenen Zutaten obenauf.
    die trockenen Zutaten darauf geben. Während des ersten Mischvorgangs für ein schnelles Brot können Teig und trockene Zutaten Die Zutaten können sich in den Ecken der Schüssel ansammeln, und es kann notwendig sein, den Es kann notwendig sein, der Maschine zu helfen, damit keine Mehlklumpen entstehen. Wenn dies der Fall ist, verwenden Sie eine
    einen Gummispatel verwenden.
    2?Über das Ultrafastenprogramm Der Brotbackautomat kann mit einem ultraschnellen Programm in 1 Stunde Brot backen.
    Bei dieser Einstellung wird das Brot in 58 Minuten gebacken; es hat dann eine etwas stärkere dichte Textur. Bitte beachten Sie, dass die Wassertemperatur zwischen 48 und 50 °C liegen sollte; Sie sollten ein Backthermometer verwenden, um die Temperatur zu messen. Zum Messen der Temperatur sollten Sie ein Backthermometer verwenden. Die Temperatur des Wassers ist
    sehr wichtig für erfolgreiches Backen. Wenn sie zu niedrig ist, erreicht das Brot nicht die gewünschte Größe. Wenn sie zu hoch ist, wird die Hefe abgetötet, bevor sie aufgeht, was sich auch stark auf die Wenn sie zu hoch ist, wird die Hefe abgetötet, bevor sie aufgeht, was sich ebenfalls stark auf das Backergebnis auswirkt.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Ich bekomme die Klingen nicht aus dem Petrin heraus

    "Wenn sich das Rührwerk nur schwer aus dem Schacht herausnehmen lässt, füllen Sie die Schüssel mit heißem Wasser und lassen Sie sie etwa 30 Minuten lang einweichen, dann können Sie das Rührwerk zur Reinigung leicht herausnehmen. Etwa 30 Minuten einweichen lassen, dann den Mixer leicht herausnehmen und reinigen. Wischen Sie auch die Klinge mit einem feuchten Tuch ab.
    die Klinge mit einem feuchten Baumwolltuch. Bitte beachten Sie, dass sowohl die Brotbackform als auch der Kneter abwaschbar sind.
    Bitte beachten Sie, dass sowohl die Brotbackform als auch der Kneter spülmaschinenfest sind.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Vorbereitungshinweise

    "Einer der wichtigsten Aspekte bei der Herstellung von gutem Brot ist die richtige Menge an Zutaten. Es wird dringend empfohlen, einen Messbecher oder eine Kapsel zu verwenden, um die richtige Menge zu erhalten, da das Ergebnis sonst stark verfälscht wird.
    1. Abwiegen der flüssigen Zutaten: Wasser, Frischmilch oder Milchpulverlösung sollten mit einem Messbecher abgemessen werden. Beobachten Sie die Höhe des Messbechers mit den Augen auf gleicher Höhe.
    Wenn Sie Speiseöl oder andere Zutaten abmessen, reinigen Sie den Becher sorgfältig.
    die Tasse gründlich.
    2. Abwiegen fester Zutaten: Geben Sie die Zutaten vorsichtig in den Messbecher, und wenn er voll ist, ebnen Sie ihn mit einem Messer ein, oder klopfen Sie auf den Becher. Zum Abmessen kleiner Mengen fester Zutaten verwenden Sie den Messlöffel.
    Die Messungen sollten ohne Absetzen vorgenommen werden, da dieser kleine Unterschied die Ausgewogenheit des Rezepts beeinträchtigen könnte.
    3. Reihenfolge der Zutaten
    Die Zutaten müssen in der folgenden Reihenfolge hinzugefügt werden: Flüssigkeiten, Eier, Salz, Milchpulver, usw.
    Pulver, usw. Beim Hinzufügen der Zutaten sollte das Mehl nicht vollständig mit der Flüssigkeit benetzt sein.
    mit der Flüssigkeit benetzen. Die Hefe darf nur auf das trockene Mehl gegeben werden, und die Hefe darf nicht mit dem Salz in Berührung kommen.

    Die Hefe darf das Salz nicht berühren. Wenn Sie die Verzögerungsfunktion über einen längeren Zeitraum verwenden, fügen Sie niemals
    fügen Sie niemals verderbliche Zutaten wie Eier und Obst hinzu.
    Obst".

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein

Wir hoffen, dass Sie den Online-Service hilfreich gefunden haben. Bitte senden Sie uns Ihre Einschätzung.

Haben wir Ihr Problem gelöst? *

War der Online-Service einfach zu bedienen? *

Waren die gegebenen Informationen leicht zu verstehen? *

Könnten wir Ihrer Meinung nach unseren Service verbessern? *

Wir schätzen Ihre Ideen zur Verbesserung des Online-Services und werden Ihre Vorschläge mit Sicherheit berücksichtigen

Die gesammelten Informationen unterliegen den Bestimmungen des Gesetzes "Informatique et Libertés" vom 6. Januar 1978, geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004. Sie haben das Recht, auf die Sie betreffenden Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu ändern, sowie das Recht, sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen. Diese Rechte können jederzeit ausgeübt werden, insbesondere bei der Firma ADEVA - 8 rue Marc Seguin - Mitry-Mory