Willkommen auf der Hilfeseite Zubehör & Ersatzteile häufig gestellte Fragen Danke, dass Sie die Online-Service nutzen

Beheizter Mixer

MXC18

Beheizter Mixer

Häufig gestellte Fragen

Zubehör und Ersatzteile

Häufig gestellte Fragen

Zubehör und Ersatzteile

Willkommen auf der Hilfeseite Zubehör & Ersatzteile häufig gestellte Fragen Danke, dass Sie die Online-Service nutzen

Zubehör und Ersatzteile

Hilfe & häufig gestellte Fragen

Produkthandbuch

logo H.koenig

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben? Kein Grund zur Panik!

fehlerbehebung

  • Das Essen ist angebrannt, was soll ich tun?

    "Vergewissern Sie sich, dass Sie das richtige Programm ausgewählt haben.

    Prüfen Sie den Wasser- oder Flüssigkeitsstand. Der Flüssigkeitsstand sollte zwischen dem MIN- und dem MAX-Stand liegen.

    Achten Sie darauf, dass Sie keine Milch erhitzen, die nicht für das Gerät geeignet ist und verbrennen kann.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Der Mixer wechselt in den abgesicherten Modus, alle Lichter gehen an.

    "Es ist möglich, dass Wasserdampf in das Maschinenoberteil eindringt,
    In diesem Fall leuchtet die Anzeige auf und blinkt. Bitte wischen Sie das Gerät mit einem trockenen Handtuch ab und lassen Sie es 4 Stunden bei normaler Temperatur und Belüftung ruhen.

    Prüfen Sie bei der nächsten Benutzung den Wasserstand, der den Höchststand nicht überschreiten sollte.
    "

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Das Gerät funktioniert nicht.

    "Prüfen Sie, ob der Stecker funktioniert, indem Sie ein anderes Gerät verwenden.
    Stecken Sie den Stecker richtig ein"""

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Die Flüssigkeit wird nicht richtig gemischt.

    Es ist zu viel (oder zu wenig) Flüssigkeit im Behälter, variieren Sie die Flüssigkeitsmenge.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Das Essen ist nicht gemischt.

    Nehmen Sie einen Teil der Lebensmittel heraus und verteilen Sie die restlichen Zutaten auf dem Boden der Schüssel. Füllen Sie Wasser ein und achten Sie darauf, dass der Flüssigkeitsstand zwischen MIN und MAX liegt.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Die Lamellen sind beim Einschalten des Geräts blockiert.

    Die gewählte Geschwindigkeit ist zu langsam, wählen Sie eine höhere Geschwindigkeit.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein
  • Mein Gerät lässt sich nicht starten.

    "1. Geben Sie die Zutaten in den Krug.

    2. Befestigen Sie den Hauptteil des Geräts ordnungsgemäß am Behälter und schließen Sie Ihren Mixer an.

    Durch Drücken einer der Tasten. Alle Tasten leuchten auf. Wählen Sie Ihr Programm zum Starten des Geräts.

    Wenn das Gerät einen Piepton abgibt, deutet dies auf ein Problem mit dem Wasserstand hin. Überprüfen Sie, ob der Wasserstand zwischen MIN und MAX liegt, andernfalls geht das Gerät in den Sicherheitsmodus und lässt sich nicht starten.

    3. Wenn das Programm beendet ist, ist ein Geräusch zu hören. Den Hauptteil des Kruges herausnehmen und servieren.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein

instandhaltung

  • " Wie reinigt man den Mixer?"

    "Der Mischbehälter darf nicht in die Spülmaschine gegeben werden.
    Spülen Sie den Mixbehälter nicht in einer Schüssel mit Wasser aus, da der Boden des Mixbehälters mit elektronischen Komponenten ausgestattet ist, die nicht nass werden dürfen!

    Reinigen Sie die Außenseite des Geräts mit einem feuchten Tuch.
    Reinigen Sie den Mischbehälter:
    1. Geben Sie 1 Liter Wasser in den Mischbehälter und fügen Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzu.
    Wenn Sie Wasser mit Spülmittelanteil verwenden, schäumt die Mischung während des Erhitzens und Mischens.
    2. 2. das Wasser etwa 8 Minuten lang erhitzen, nachdem Sie die
    HOCH.
    3. Drücken Sie kurz die Taste REMUNE.
    4. Lassen Sie das Wasser abkühlen, bevor Sie das Innere des Mischgefäßes reinigen.
    5. Reinigen Sie das Innere des Mixerbehälters mit der dafür vorgesehenen Bürste.
    6. Spülen Sie den Mixerbehälter mit frischem Wasser aus und trocknen Sie ihn gründlich ab.
    Die Kappe und der Deckel
    1. Reinigen Sie diese Komponenten mit Spülwasser.
    2. Spülen Sie sie mit frischem Wasser ab.
    3. Wischen Sie sie gründlich trocken."

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein

verwenden

  • Der Mixer piept.

    "Dieser Alarm zeigt an, dass der Wasserstand nicht korrekt ist. In diesem Fall sollten Sie den Füllstand überprüfen.
    Stellen Sie die Mischung aus Zutaten und Wasser auf den höchsten Wasserstand.

    Wurde Ihr Problem durch die Antwort gelöst?

    Nein

Wir hoffen, dass Sie den Online-Service hilfreich gefunden haben. Bitte senden Sie uns Ihre Einschätzung.

Haben wir Ihr Problem gelöst? *

War der Online-Service einfach zu bedienen? *

Waren die gegebenen Informationen leicht zu verstehen? *

Könnten wir Ihrer Meinung nach unseren Service verbessern? *

Wir schätzen Ihre Ideen zur Verbesserung des Online-Services und werden Ihre Vorschläge mit Sicherheit berücksichtigen

Die gesammelten Informationen unterliegen den Bestimmungen des Gesetzes "Informatique et Libertés" vom 6. Januar 1978, geändert durch das Gesetz vom 6. August 2004. Sie haben das Recht, auf die Sie betreffenden Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu ändern, sowie das Recht, sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen. Diese Rechte können jederzeit ausgeübt werden, insbesondere bei der Firma ADEVA - 8 rue Marc Seguin - Mitry-Mory